Zum 70. Geburtstag

Hallo Ihr Lieben,

na – was sagt ihr zum neuen Katalog? 🙂 Ich bin von so einigen neuen Produkten wirklich schwer begeistert 😉 Einige waren schon vor Weihnachten hier zum vorab testen – und wann habe ich sie das erste mal wirklich in Händen gehalten? Heute … Wie gut, dass meine Mama dringend bis morgen eine Karte zum 70. brauchte, da habe ich dann gleich mal die neuen Sachen gepackt und schnell eine Karte gewerkelt – das Produktpaket mit dem Stempelset „So viele Jahre“ und den Framelits „Große Zahlen“ ist echt super und für viele Gelegenheiten einsetzbar:

70_geb-klein

Meine anderen Schätzchen hoffe ich in den nächsten Tagen auch mal ausprobieren zu können, dann gibt es hier auch weitere Werke zu sehen 🙂

Nun erst mal kreative Grüße für heute und noch eine schöne Restwoche

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Werbung

Fröhliche Weihnachten

Hallo Ihr Lieben,

wie immer war die Adventszeit irgendwie stressig, auch heute sind noch nicht alle Geschenke fertig, aber ein großer Teil ist schon eingepackt 🙂 Ich habe zwar schon ein paar Tage Urlaub, war aber vorher noch im schönen Taunus auf einem Seminar und irgendwie ist die Zeit bis Heiligabend dann immer zu knapp …

Ich wünsche euch mit dieser „frostigen“ Karte, die endlich mal den Schnee locken soll (das mehrmals tägliche Singen von „Schneeflöckchen …“ von Katharina hat ja leider noch nichts genützt) zabuerhafte Weihnachtstage und einen guten Rutsch in ein kreatives Jahr 2016 – voller guter Vorsätze die sowieso nie alle erledigt werden und mit der Zeit und Muße für die Dinge die euch Freude machen 🙂

Frostige Weihnachten

 

Lasst es euch gut gehen und spätestens im neuen Jahr lest ihr wieder von mir – wohl weiter in mittlerweile gewohnt unregelmäßiger Art und Weise 😉

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Am Weihnachtsbaume …

… hängen Kugeln 😉

Ihr Lieben, wie avisiert nun auch mal ein paar Karten aus meinem vorletzten Workshop. Nachdem ich Prototyp Nummer eins fertig hatte, bekam ich richtig Lust, mal wieder eine Reihe in ganz unterschiedlichen Farbvarianten zu machen, die Workshop-Gäste durften sich dann auch eine Wunschfarbkombi aussuchen … 😉 Ich weiss, das ist gemein, das ist oft das schwierigste beim Werkeln: sich für eine Farbe entscheiden …

Beispielhaft nun erst einmal die Rosa-Variante:

P1040378

Und insgesamt hatte ich diese Variationen vorbereitet:

P1040379

Was meint ihr was am meisten Nachgewerkelt wurde? Tja, mein Favorit war es – die Variante in Aquamarin mit Schiefergrau ganz links 😉 Ich habe bei diesen Karten übrigens die silberne und goldene Kordel lieben gelernt – die lässt sich super zu einem kleinen Schleifchen binden und kam ja bei meiner vorher gezeigten Sternenverpackung auch schon zum Einsatz.

Diese Karten eignen sich auch ganz gut für eine Serienproduktion – vielleicht mach ich noch ein paar, so langsam kann ich ja mal in die Eigenproduktion für Weihnachten gehen … Ach nee halt, erst mal gilt es noch nächste Woche den 5ten Geburtstag meiner Tochter über die Bühne zu bringen und die noch zu nähenden Geschenke fertig zu stellen, aber ich bin schon weit:

  • Krone – check
  • Eiskönigin-Dreiecksschal – check
  • Eiskönigin Mütze – check
  • T-Shirt mit Elsa, Anna und Olaf drauf – check
  • Schleppe für´s Elsa-Kostüm – mittendrin …
  • Täschchen beplotten für die Gäste – Todo!!

und ein paar andere Kleinigkeiten gilt es auch noch vorzubereiten … 😉 Dann ist nächste Woche auch noch St. Martin, aber die Laterne wird ja zum Glück im Kindergarten mit den Erzieherinnen gebastelt, da bin ich froh dass ich da „raus“ bin …

OK, das also mal zum Stand der Dinge in Sachen Mädchengeburtstag 🙂

Ich wünsche euch einen guten Endspurt in die Adventszeit, bevor die beginnt melde ich mich aber noch mal!

Kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Wann schneit es denn endlich?

Hallo Ihr Lieben,

weil Kokolina seit Tagen „Schneeflöckchen, Weißröckchen …“ singt, wir schon gefühlte 100 neue Strophen dazu gedichtet haben und sie irgendwie den Schnee scheinbar nicht erwarten kann, gibt es heute zur Einstimmung noch mal eine Schnee-Karte 😉

Schneekugel

Die nächsten Weihnachtskarten müssen jetzt ein paar Tage warten, ich habe mich nämlich an ein größeres Nähprojekt herangewagt und nähe gerade an einer Kugeltasche von Farbenmix 🙂 Ich finde die sooo schön und hoffe meine wird nicht krumm und schief und vor allem mal irgendwann fertig, dann kriegt ihr sie auch zu Gesicht 😉 Gestern Abend habe ich mal so angefangen:

Kugeltasche1Mittlwerweile sind schon die Abnäher an den Einzelteilen genäht, zusätzliche Seitentaschen entstanden, etwas Verzierung dran … Und für heute ist es auf jeden Fall genug. Der Nachteil einer so bunten Tasche: ich muss dauernd die Nähseide in der Maschine wechseln .. Aber ich hoffe es lohnt sich am Ende.

In diesem Sinne, einen guten Start in die – noch – sonnige Herbstferienwoche und kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Falalalalala …

Hallo Ihr Lieben,

ich verwöhne euch mal und schiebe heute direkt den nächsten Beitrag online 😉 Wieder was Weihnachtliches. Als ich die Karte einer Freundin zeigte, fiel ihr zu „falala“ nur „Hä?“ ein 😉 Daher vorneweg mal die musikalische Aufklärung zu diesem „Spruch“ – ich mag dieses Weihnachtslied 🙂 Und damit ihr es direkt mitsingen könnt, habe ich euch eine Version mit „Untertiteln“ rausgesucht 😉

Und hier wie avisiert die Karte – ihr seht, auch nach jahrelanger Kartenerfahrung matsche ich auch mal zu viel mit dem Glitzer – aber da stehe ich zu, ist ja schließlich handgemacht, da muss das mal so …

falalaIch habe mich immer noch nicht entschieden, welches meine „Haupt“-Weihnachtsfarben werden sollen dieses Jahr, aber ich es muss auf jeden Fall Glitzer dabei sein. Ihr kennt sicher den Spruch:

Es glitzert

Es ist sinnlos

Ich will es !!!

Mädchen dürfen das!! 😉 Meine Tochter macht es mir vor und ich einfach nach …

In diesem Sinne – glitzerige Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Schon Lust auf Schnee?

Hallo Ihr Lieben,

ich war wirklich rar hier in letzter Zeit 😦 Aber ich war trotzdem kreativ und habe nicht nur genäht 😉 Aber auch …

Auch wenn heute schon ein schöner Spätsommertag war und die nächsten Tage glaube ich ja auch ganz gut werden sollen, zeige ich euch heute eine erste „Schneekarte“ 🙂 Die habe ich aber auch gemacht, als es so usselig draußen war und ich lieber Schnee als den ollen Regen gehabt hätte …

Der neue Minikatalog hat echt einige Schätze zu bieten, finde ich …

Letitsnow

Zum Beispiel diese hier

Na – kriegt ihr auch so langsam Lust auf Schnee und Weihnachten und so?? Immerhin ist nächste Woche schon Oktober – Q4 beginnt und dann kommt – wie immer – Weihnachten ganz plötzlich 😉

Aber lasst uns jetzt erst mal noch die kommenden Sonnenstrahlen genießen und auftanken für den Winter.

In diesem Sinne – kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Jetzt geht es an die Verlosung …

Hallo Ihr Lieben,

sorry – ich habe gar nicht viel von mir hören lassen seit dem Ausruf meiner Verlosung zu meinem Stampin´ Up! Jubiläum, aber entweder hatte ich hier drinnen viel zu tun (ich räume immer noch in meinem Dachgeschoß aus, um und ein 😉 ) oder das Wetter war so schön, dass ich im Garten war. Da steht nämlich seit einer Woche das langersehnte Trampolin für Kokolina 🙂 Und es wird behüpft und behüpft und behüpft 😉

Apropos Kokolina, sie will so nicht mehr heißen, ab sofort bitte nur noch Katharina. Zum Glück ist sie auch auf Abkürzungen wie Kati oder so genau so allergisch wie ich und fordert immer ein, mit ihrem vollen Namen angesprochen zu werden. Was allerdings auch erlaubt ist, ist, sie Königin Elsa zu nennen 😉 Sie sieht ja schließlich auch so aus – wenn man sich einige Fotos unseres tollen Fotoshootings aus den Osterferien anschaut:

Elsa1

Ok, Seifenblasen statt Schneeflocken, aber trotzdem … 😉

Aber zurück zum Thema. Ganz lieben Dank für eure netten Kommentare und auch die liebe Post, die mich erreicht hat. Ich möchte heute zumindest schon mal bekannt geben, welche Lose für wen in den Lostopf hüpfen, und euch auch die bei mir eingegange „echte“ Post zeigen 🙂

Also, Lose mit den folgenden Nummern bekommen: (warum heissen eigentlich so viele meiner Freundinnen und Kundinnen Sabine oder Andrea ?? Macht es nicht immer so leicht 😉 )

1 – Tanja für ihren Kommentar

2 – Tanja für ihre liebe Karte:

TanjaTanja2

3 –  Julchen für ihren Kommentar

4 –  Jana für ihren Kommentar

5 – Jana für ihre Karte:

Jana

6 – Andrea C.  für ihren Kommentar

7 – Sylvia für ihren Kommentar

8 – Mia-Sabine für ihren Kommentar

9 – FloBine für ihren Kommentar

– wie ihr seht haben zumindest wir Sabines alle einen Beinamen, ich bin dann immer die SU-Bine 😉 –

10 – Heike für ihren Kommentar

11 – Sandra für ihren Kommentar

12 – Sandra für ihre liebe Karte:

Sandra

13 – Karin für ihren Kommentar

14 – Karin für ihre liebe Karte:

KArin

Was ist das denn für eine tolle Stanzschablone? Finde die total klasse!

15 – Monika für ihren Kommentar

16- Andrea Ko. für ihren Kommentar

17 – Viola für ihren Kommentar

18 – Viola für ihre liebe Karte:

Viola

19 – Sabine für ihren Kommentar

20 – Sarah für ihren Kommentar

21 – Sarah für ihre liebe Karte:

Sarah

coole Idee, den Schmetterling aus dem Schmetterling auszustanden, bin ich noch nicht drauf gekommen 😉

22 – Svenja für ihren Kommentar

23 – Svenja für ihr Bild von einer Karte via Whatsapp 🙂

Svenja

Somit sind nun also 23 Lose in der Trommel, und die Verlosung wird in Kürze beginnen. Ich muss noch mal in mich gehen, ob Kokolina – äh Katharina die Glücksfee sein wird, oder ein Zufallsgenerator hier entscheiden wird oder … Habt bitte noch etwas Geduld. Vermisst ggf. noch jemand seine Karte hier? Dann meldet euch bitte auch noch schnell bei mir 🙂

So, und das soll es für jetzt aber auch gewesen sein. Ich wünsche auch einen zauberhaften Sonntag, wir bekommen lieben Besuch, werden grillen und den ersten Rhabarberkuchen (erinnert ihr euch? Klick sonst hier oder hier.) des Jahres verspeisen, dessen Baiserhaube diesmal irgendwie nicht so gelungen ausschaut, aber hoffentlich trotzdem schmeckt 🙂

In diesem Sinne, kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Teelichtkarte zu Ostern

Hallo Ihr Lieben,

wie schon berichtet, hatte ich letzten Samstag mal wieder einen netten Workshop hier. Diesmal gibt es sogar einige Bilder, denn die Mädels stellen sich immer gegenseitig Sketche und hatten diesmal beschlossen, dass sie keinen Sketch sondern die Fotos vorgeben, nämlich welche vom Workshop, coole Idee finde ich 🙂 Und ich habe netterweise die Fotos auch zur Verfügung gestellt bekommen, danke euch!!

Neben einer hübschen Verpackung, die ich euch noch nicht zeigen will, um meinen Mädels vom nächsten Workshop nicht die Spannung zu nehmen, haben wir eine Osterkarte gewerkelt. Soo lange ist es bis Ostern ja gar nicht mehr 😉 Und der Clou hierbei, man kann sie aufstellen und mit einem Teelicht beleuchten – vorzugsweise LED statt echter Flamme würde ich allerdings empfehlen.

Meine Musterkarte war mangels Zeit nicht so besonders toll „ausdekoriert“, aber ich wusste dass die Mädels das auch ohne Vorgabe in Eigenregie super hinkriegen, und so sind einige hübsche Karten entstanden, voilá:

Es wurde coloriert mit den Alkohol-Markern auf dem Pergamentkarton:

Workshop2

Es wurden Schleifchen aus Designerpapier mit der Schleifen-Handstanze gewerkelt:

Workshop1

Und dann kamen soooo viele tolle Karten dabei raus:

Workshop3

Das Grundprinzip ist eine Eazel-Karte, in der sich eben ein „Loch“ befindet was mit dem Pergament hinterklebt ist und wo hinter man dann das Licht stellen kann. Nicht meine Erfindung 😉

Und hier die Künstlerinnen inkl. mir – das hat etwas gedauert bis das Foto stand, denn der Selbstauslöser ging nur mit 2sec. Zeitverzögerung und die arme Sylvia musste ganz schön flitzen 😉

Workshop7

Ein lieber Gruß auch von mir noch mal an die liebe Petra, die wegen gebrochenem Arm leider nicht dabei sein konnte 😦 Gute Besserung!

So, und nun aber weiter mit Helau und Alaaf – ich wünsche euch sonnige restliche Narrentage 🙂

Kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Happy Star Wars …

Hallo Ihr Lieben,

mein jüngstes Patenkind feierte diese Woche seinen 9. Geburtstag und morgen sind wir eingeladen. Neben einem Geschenk gibt es natürlich auch eine Karte. Vielleicht erinnert ihr euch noch an das Geschenk zur Kommunion? Klick hier: Frühstückshüter.

Dieses mal habe ich – Pinterest und der lieben Sarah-Jane sei Dank (Klick hier: Yoda ) diese Karte gewerkelt:

Yoda

Ich hoffe der junge Mann freut sich darüber, aber da er auch gerne bastelt gehe ich davon aus … Und ich weiss jetzt schon dass seine Mama ganz aus dem Häuschen sein wird 😉

In diesem Sinne: Möge die (kreative) Macht mit euch sein 🙂

Kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Auf den Baum gekommen …

Hallo Ihr Lieben,

war das eine Überraschung heute morgen – wobei, angekündigt war es ja … Um 7h noch nichts von Schnee zu sehen, und um 9h ruft mein Papa an, meldet sich mit „Ordnungsamt“, und fordert mich auf den Bürgersteig zu räumen 😉 Wir wohnen zum Glück an einem wenig genutzten reinen Fußweg, das Haus ist nur 5,5m breit, da ist das überschaubar. Als wir soweit waren, hatte der nette Nachbar bei uns aber auch schon mal gefegt, so dass Katharina bei den anderen Nachbarn fleißig war, schließlich hat sie eine eigene Schneeschaufel die ja auch benutzt werden wollte 😉

Schnee

Ich musste viel Überredungskunst anwenden, sie wieder ins Haus zu kriegen als mir dann doch langsam kalt wurde 😉

An eine etwas wärmere Jahreszeit habe ich bei der Karte gedacht, die ich gestern abend noch gewerkelt habe. Ich habe endlich mal das hübsche neue Stempelset „Baum der Freundschaft“ aus dem Regal gezogen und bin total begeistert, Karte Nummer eins damit ist dann diese geworden:

Baum1

Sorry für die etwas schiefe Perspektive beim Fotografieren 😉 Ich werde mit dem Set mal weiter experimentieren 🙂

Das mal für heute, euch liebe Grüße und noch ein schönes Restwochenende – ob mit oder ohne Schnee …

Kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB