Lebenszeichen und eine „Alt trifft neu“ – Karte :-)

Hallo ihr Lieben,

sorry, war etwas still hier nach dem Lift-Marathon … Katharina hatte eine leicht fiebrige Erkältung, also aus der KiTa holen, einen Tag bei Oma&Opa verbringen weil ich dort dann etwas arbeiten kann nebenbei und jetzt hat es mich erwischt 😦 Triefenase, Dauernießen, Brummschädel – und das wo morgen doch das große Demotreffen in Frankfurt stattfindet. Aber ich werde gleich vielleicht noch ein Erkältungsbad nehmen und früh ins Bett gehen. Da meine kleine Frühaufsteherin schon bei Oma&Opa weilt, kann ich zumindest durchschlafen 🙂 Ich frage mich echt von wem sie das hat, morgens um 5h hellwach und quietschvergnügt zu sein, so wie heute morgen mal wieder …

Also die Verlosung kommt natürlich noch, keine Sorge – habt noch ein wenig Geduld bitte!

Heute wenigstens noch schnell eine Karte – mal wieder in meiner Lieblingsfarbe unter dem Motto: „Alt trifft neu“ 🙂

„Alt“ ist hier das Designerpapier, es stammt noch aus der Zeit, als man dieses einzeln in verschiedenen Farben kaufen konnte, ein wenig davon schlummert noch in meinem Vorrat. Das Stempelset stammt noch aus der SAB – also auch schon fast alt …? 😉

Apropos „alt“ – die Gültigkeit des Frühjahrs-Minikataloges nähert sich dem Ende entgegen! Nur noch bis zum 30.04.2012 sind die tollen Produlte wie z.B. die Törtchenstanze mit passendem Stempelset, der große Wellenkreis und all die anderen tollen Produkte erhältlich!! Wer noch an meiner letzten Sammelbestellung teilnehmen möchte, kann sich gerne bis spät. zum 25.04.2012 bei mir melden! Danach bin ich über´s Wochenende unterwegs auf dem CAR, daher will ich die Order gerne vorher noch loswerden 😉

Aber ab dem 01. Mai steht ja schon der neue Sommer-Mini in den Startlöchern, wer noch keinen hat kann sich auch gerne bei mir melden und ich schicke ihn euch zu!! Auch da erwarten uns tolle neue Produkte – ihr habt sicher schon das ein oder andere Projekt auf den Blogs gesehen, oder? Vielleicht zeig ich euch morgen auch schon mal was 😉

So, und jetzt nur noch die Füße hoch, gleich noch in die Wanne und dann ins Bett.

Verscchnupfte Grüße

Farbnamen – nicht nur bei SU „poetisch“ – und es gibt was zu gewinnen!

Hallo Ihr Lieben,

schaffe es endlich mal wieder, was zu bloggen. Hatte doch so einiges zu tun in den letzten Tagen und bin daher leider nicht dazu gekommen, was zu zeigen. Habe ein paar wenige kreative Werke „in petto“, die ich Euch noch zeigen werde, aber dazu muss ich zum Teil noch abwarten, bis die Beschenkten die Dinge bekommen haben oder ich es geschafft habe diese zu fotografieren oder … Ja ich weiss, um Ausreden bin ich nie verlegen 😉

Heute aber erst mal was anderes, und zwar zum Thema FARBEN in anderem Zusammenhang als wir das bei Stampin´ Up! so in den Farbfamilien kennen. Dass im kreativen Bereich die Farben auch kreative Namen haben, kenne ich ja schon länger. Nicht immer sind die Farbnamen so ganz nach meinem Geschmack – über den sich ja bekanntlich nicht streiten lässt 🙂 – aber so einigermaßen kann sich die Farben unter den Bezeichnungen dann doch vorstellen … Oder?

Wie schön fand ich es daher, als ich – auf der Suche nach einer neuen Insulinpumpe (hatte ich schon mal erwähnt dass ich Diabetikerin bin?) – bei dem Modell was es jetzt werden soll feststellte, dass es das erstens in 5 verschiedenen Farben gibt, und diese Farben auch noch Namen tragen, die auch von Stampin´ Up! sein könnten oder teilweise sogar sind, nämlich:

  • Panther-Schwarz
  • Pazifik-Blau
  • Mondschein-Silber
  • Brombeer-Lila
  • Zartes Rosa

Leider ist unschwer zu erkennen, dass meine normalerweise favorisierte Farbe „Grün“ nicht zu haben ist. Dabei gab es ein Vorgängermodell mal in grün und das hatte ich auch, bis zu einem folgenschweren Fall des Gerätes auf eine harte Fliesenkante 😦 Das immer noch im Einsatz befindliche Ersatzgerät war dann blau, wie meine allererste Pumpe auch.

Tja, für welche Farbe sollte ich mich nun entscheiden? Was meint Ihr? Ich habe meine Entscheidung getroffen, aber die verrate ich noch nicht! Ich verlose unter allen richtigen Tipps die als Kommentar hier bis Dienstag (22.02.11 23:59h) landen, ein kleines Überraschungspaket mit Produkten von Stampin´Up! (Bereits Mitwissende sind natürlich ausgeschlossen, das wäre ja sonst unfair 😉 )

Am Dienstag wird mein neues „Anhängsel“ – vorbehaltlich der Zustimmung der Krankenkasse – an mich ausgeliefert 🙂 Dann kann ich das Rätsel vielleicht schon am Mittwoch mit einem Foto auflösen.

Also – ratet mal drauf los, ich bin gespannt ob ihr richtig liegt 😉

Traumpaare: Schmetterlinge Teil 2

Hallihallo,

wie am Sonntag schon angekündigt, hier noch eine weitere Kartenvariante mit dem Schmetterlings-Traumpaarset.

Man nehme:

und kreiere ganz einfach diese Karte:

Die Karte wird schön plastisch, wenn man den ausgestanzten Schmetterling nur in der Mitte ganz schmal anklebt, und die Flügel etwas hochhebt, dann sieht es aus als kann er wirklich fliegen und ist gerade nur mal auf der Karte gelandet, oder? 😉

Und das Stempelset „Happy Everything“ ist wirklich total universal einsetzbar – egal für welchen Anlaß ist bestimmt ein passendes Wort dabei …

Kreative Grüße

Bine

Aus der Serie „Green“ …

Hallo Ihr Lieben,

mit der Kreativität und dem Fotografieren trotzdem geschaffter Werke ist es im Moment nicht so einfach, gebt mir noch ein wenig Zeit bis hier wieder regelmäßig was neues gezeigt wird. Aber heute mal wieder was in der Rubrik „Ich liebe alles was grün ist …“ 😉

Wir waren am Wochenende auf der „boot“ – wo wir schon um die Ecke wohnen dachten wir das schauen wir uns mal an. Und gleich in der ersten Halle stand es, das BunBo (BungalowBoot) – und in welcher Farbe?? Grün! 🙂 Ich fand es schon von außen klasse, aber innen ist auch praktisch und irgendwie gemütlich … Hat sowas von IKEA auf dem Wasser. Kann gut sein, dass wir da mal eine Woche Urlaub drauf machen:

Schönere Fotos und mehr Infos gibt es hier:  www.bunbo.de

Und – ist das Urlaub nach eurem Geschmack? 🙂

Liebe Grüße

Bine

Wie isset? Grün!! :)

Heute mal endlich wieder was aus der Kategorie „grün“ – naja und auch gleichzeitig eine erneute Verwertung das SAB-Sets Glückliche Momente 😉 Da ich so einen Grüntick habe, musste auch eine Karte in dem Ton her:

Auch hier leider ein Schatten, im Original aber ohne diesen!! Ich bleibe im Moment bei elfeneinfarbenen Karten und kombiniere mit allen möglichen Farben. Hatte angefangen, in dem in einfach auf einen Bogen des Elfenbeinkartons die Motive in schwarz gestempelt habe, dieses Stempelkissen ist wasserfest und daher hinter für Colorationen aller Art geeignet, „nackig“ sahen die Stempelabdrücke zuerst so aus:

Und dann nach Herzenslust einfärben 🙂

Und – wie coloriert Ihr so am liebsten? Lasst es mich wissen oder lasst mich wissen, welche Technik ich Euch mal zeigen soll!

Kreative Grüße

Bine

Green – hätte ich fast vergessen …

Hallo Ihr Lieben,

da habe ich doch total verdrängt, dass ich Euch zwischendurch auch mal ein paar „grüne“ Sachen aus meinem Leben zeigen wollte, denn schließlich ist das ja meine absolute Lieblingsfarbe. Bei den Weihnachtskarten im Moment übrigens olivgrün, wie ihr sicher schon festgestellt habt 😉

Heute mal eine Süßigkeit, die sich hier auch manchmal findet – neben der Farbe grün stehe ich nämlich (leider) auch auf alles was irgendwie süß ist, z.B. die hier:

mundm

OK – ich gebe zu, da waren auch andere Farben dabei, aber die habe ich zuerst aufgegessen 😉

Süße Grüße für heute sagt

Bine

Pink & Green – im Eimer …

Hallo Ihr Lieben,

muss Euch mal eben zeigen, was ich heute beim eigentlich nur normalen Wochenendeinkauf bei LIDL erstanden habe:

Blecheimer

Da gibt es so einen Ständer mit diversem Haushaltskram für 1 Euro – und da standen diese Blecheimerchen so nutzlos rum … Erst hatte ich nur den grünen in der Hand, aber ich fand der pinke passte als Kontrast einfach perfekt dazu. Jetzt muss ich nur noch entscheiden, was ich damit mache 😉 Erst mal war da nur der Gedanke „haben wollen“ 🙂 Aber ich glaube da packe ich einen Teil meines Werkzeuges auf dem Schreibtisch rein, oder Stifte, oder als Schnispelmülleimer, oder … Habt Ihr noch weitere Ideen?

Falls Ihr Euch übrigens auch dafür interessiert: es gab noch andere Farben, ich weiss nicht mehr genau welche, aber ich meine es waren 6 verschiedene … 😉

Kreative Grüße

Bine