Bin ich bekloppt …?

Hallo ihr Lieben,

jaja, wir Kreativen haben schon jeder so einen oder mehrere Spleens, oder? 😉  Wisst ihr, was ich vor ein paar Tagen gemacht habe? Meine Restekiste sortiert … Also, ich hatte bisher einen großen Pappkarton – etwas größer als A4 – und da habe ich alle Reste von Farbkarton einfach reingeworfen. Alle Größen und vor allem Farben durcheinander. Wenn ich mal was Bestimmtes suchte, dann habe ich immer ewig drin gewühlt, die Hälfte ist dabei rausgefallen, und gefunden habe ich meist auch nicht was ich suchte … Also musste dringend Ordnung her! Dummerweise habe ich vergessen, ein VORHER-Foto zu machen, daher nun nur das NACHHER:

Ich habe mir solche Aktenhüllen (an 2 Seiten offen) in A5 gekauft und da die Reste reinsortiert, beschriftet dann mit meinem superpraktischen Labeldrucker und oben rechts den Farbnamen draufgeklebt. Nach einiger Überlegung habe ich mich entschieden, die Farbnamen alphabetisch zu sortieren, da ich bei den Farbfamilien so auswendig nie so ganz fit bin. Zur Übersicht habe ich aber vorne vor einen Ausdruck mit allen Farben sortiert nach den Familien gestellt. Nach dem Sortieren war das Volumen übriges irgendwie viel weniger geworden – habe auch ein paar doch sehr kleine Schnipsel entsorgt, aber auch das sauberere Sortieren nimmt schon ein wenig Volumen weg 🙂 Die Hüllen stehen in dieser superpraktischen Box RATIONELL VARIERA von IKEA 😉 Die ist superstabil, hübsch, gerade richtig groß und auch nicht teuer – habe die für so Einiges hier zu Hause in Verwendung …

Hier noch mal etwas näher im Detail:

Und – bin ich noch normal oder schon bekloppt? 😉

Kreative Grüße

Werbeanzeigen