Zur Einschulung …

Hallo Ihr Lieben,

hier in NRW sind schon 4 Wochen Sommerferien rum und für die Erstklässler steht die Einschulung kurz bevor. Die Tochter meiner besten Freundin ist dieses Jahr auch dabei, und hat von mir, neben Sammelmappen mit Pferden drauf und einem Leselernbuch 😉 , diesen kleinen Rucksack bekommen, in dem sich noch Namensaufkleber befanden:

2015-07-18Entstanden ist der Rucksack mit dem neuen Falzbrett für Geschenktüten nach einer Anleitung von Anja. Lieben Dank dafür!! Ich glaube dem künftigen Schulkind hat er auch sehr gut gefallen (ja, die Geschenke gab es schon vor der „richtigen“ Einschulung Mitte August …), denn ab sofort darf/muss eins der Kuscheltiere ihn tragen, ob er das allerdings langfristig aushält weiss ich ehrlich gesagt nicht so genau …

In diesem Sinne – allen Urlaubern erst mal noch schöne Ferien und allen „I-Dötzchen“ einen guten Start in die Schule wünscht

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Advertisements

Lust auf Torte?

Hallo Ihr Lieben,

Mensch, hier schlummern doch noch ein paar Bilder der Werke, die kurz vor der Katalogparty noch schnell entstanden sind, die wollte ich schon längst gezeigt haben. Heute gibt es  – total kalorienarme – Torte. Meine liebe Freundin Nadine hat dieses Meisterwerk erstellt, ich liebe die Farbkombi:

Torte

Featured image

Ich finde sie zum Reinbeißen 🙂 Leider steht sie nicht mehr hier, die Künstlerin durfte sie nach der Ausstellung selbstverständlich mitnehmen. Da muss ich wohl selber noch mal ran … 😉

In diesem Sinne – kalorienarme süße Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

And the winner …

Hallo Ihr Lieben,

Mit Kokolina ist im Moment abends nicht so gut Kirschen essen 😉 Daher habe ich mich entschieden, als Glücksfee mal einen Zufallsgenerator aus dem Netz zu bemühen und kann nun die Gewinner bekannt geben!

Der von mir zufällig ausgewählte Zufallsgenerator hat folgende Zahlen ausgespuckt – die Preise werden von oben nach unten vergeben 😉

Zufallszahlen_Verlosung_04_2015Und somit geht

der Warengutschein im Wert von 30€ an Sylvia

der Warengutschein im Wert von 20€ an Tanja

und

der Warengutschein im Wert von 10€ an Jana

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH Ihr Lieben, meldet euch mal bei mir damit wir die Formalitäten absprechen können!!

Und an alle anderen: bitte nicht traurig sein – ich habe mich sehr über alle eure Glückwünsche gefreut und spätestens zum 7. Geburtstag gibt es die nächste Verlosung, versprochen! 🙂

In diesem Sinne – fröhliche Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Jetzt geht es an die Verlosung …

Hallo Ihr Lieben,

sorry – ich habe gar nicht viel von mir hören lassen seit dem Ausruf meiner Verlosung zu meinem Stampin´ Up! Jubiläum, aber entweder hatte ich hier drinnen viel zu tun (ich räume immer noch in meinem Dachgeschoß aus, um und ein 😉 ) oder das Wetter war so schön, dass ich im Garten war. Da steht nämlich seit einer Woche das langersehnte Trampolin für Kokolina 🙂 Und es wird behüpft und behüpft und behüpft 😉

Apropos Kokolina, sie will so nicht mehr heißen, ab sofort bitte nur noch Katharina. Zum Glück ist sie auch auf Abkürzungen wie Kati oder so genau so allergisch wie ich und fordert immer ein, mit ihrem vollen Namen angesprochen zu werden. Was allerdings auch erlaubt ist, ist, sie Königin Elsa zu nennen 😉 Sie sieht ja schließlich auch so aus – wenn man sich einige Fotos unseres tollen Fotoshootings aus den Osterferien anschaut:

Elsa1

Ok, Seifenblasen statt Schneeflocken, aber trotzdem … 😉

Aber zurück zum Thema. Ganz lieben Dank für eure netten Kommentare und auch die liebe Post, die mich erreicht hat. Ich möchte heute zumindest schon mal bekannt geben, welche Lose für wen in den Lostopf hüpfen, und euch auch die bei mir eingegange „echte“ Post zeigen 🙂

Also, Lose mit den folgenden Nummern bekommen: (warum heissen eigentlich so viele meiner Freundinnen und Kundinnen Sabine oder Andrea ?? Macht es nicht immer so leicht 😉 )

1 – Tanja für ihren Kommentar

2 – Tanja für ihre liebe Karte:

TanjaTanja2

3 –  Julchen für ihren Kommentar

4 –  Jana für ihren Kommentar

5 – Jana für ihre Karte:

Jana

6 – Andrea C.  für ihren Kommentar

7 – Sylvia für ihren Kommentar

8 – Mia-Sabine für ihren Kommentar

9 – FloBine für ihren Kommentar

– wie ihr seht haben zumindest wir Sabines alle einen Beinamen, ich bin dann immer die SU-Bine 😉 –

10 – Heike für ihren Kommentar

11 – Sandra für ihren Kommentar

12 – Sandra für ihre liebe Karte:

Sandra

13 – Karin für ihren Kommentar

14 – Karin für ihre liebe Karte:

KArin

Was ist das denn für eine tolle Stanzschablone? Finde die total klasse!

15 – Monika für ihren Kommentar

16- Andrea Ko. für ihren Kommentar

17 – Viola für ihren Kommentar

18 – Viola für ihre liebe Karte:

Viola

19 – Sabine für ihren Kommentar

20 – Sarah für ihren Kommentar

21 – Sarah für ihre liebe Karte:

Sarah

coole Idee, den Schmetterling aus dem Schmetterling auszustanden, bin ich noch nicht drauf gekommen 😉

22 – Svenja für ihren Kommentar

23 – Svenja für ihr Bild von einer Karte via Whatsapp 🙂

Svenja

Somit sind nun also 23 Lose in der Trommel, und die Verlosung wird in Kürze beginnen. Ich muss noch mal in mich gehen, ob Kokolina – äh Katharina die Glücksfee sein wird, oder ein Zufallsgenerator hier entscheiden wird oder … Habt bitte noch etwas Geduld. Vermisst ggf. noch jemand seine Karte hier? Dann meldet euch bitte auch noch schnell bei mir 🙂

So, und das soll es für jetzt aber auch gewesen sein. Ich wünsche auch einen zauberhaften Sonntag, wir bekommen lieben Besuch, werden grillen und den ersten Rhabarberkuchen (erinnert ihr euch? Klick sonst hier oder hier.) des Jahres verspeisen, dessen Baiserhaube diesmal irgendwie nicht so gelungen ausschaut, aber hoffentlich trotzdem schmeckt 🙂

In diesem Sinne, kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Eieiei ….

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche euch einen guten Start in die Osterfeiertage! Das Wetter haben wir uns alle anders vorgestellt, oder? Kokolina hat sich vom Osterhasen ein Trampolin gewünscht, bisschen groß der Wunsch, aber eigentlich hatte ich ihr das letztes Jahr schon versprochen im Tausch gegen den verkauften Kinderwagen 😉 Und der Opa meinte auch der Osterhase ist dieses Jahr großzügig 😉 Aber bei dem Wetter ??? Da Kokolina noch nicht mitlesen kann, darf ich an dieser Stelle mal verraten, dass da schon ein großer Karton im Gartenhaus steht 🙂

Bei uns starten die Osterfeierlichkeiten heute erst mal mit dem Geburtstag meiner Mama 🙂

Und um euch bei dem trostlosen Wetter ein wenig Farbe ins Haus zu bringen, hier mal meine „Eierparade“, die insbesondere bei meinen Kollegen/Innen gelandet ist. Ich fand diese Eier schon alleine so hübsch, da mussten die mit und haben nun dieses Zuhause gefunden.

P1030652

Und obwohl ich absolut kein Freund von Massenproduktionen bin, sind doch einige entstanden: (und das sind nicht mal alle 😉 )

P1030653

Wie verbringt ihr die Ostertage? Bei uns gibt es hoffentlich bei beiden Oma´s trockenes Eiersuchen und am Samstag geht es vermutlich erst einmal noch ein wenig im Haus weiter, die „gefährliche“ Treppe soll Anti-Rutsch-Kanten kriegen 🙂

Euch nun also schöne kreative Ostertage wünscht euch

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Was bisher geschah … Und Geschenke! :-)

Hallo Ihr Lieben,

als Fan von den Deperate Housewifes kennt ihr vielleicht diesen Satz der immer zu Beginn einer Folge zu hören ist 🙂

Ich möchte euch heute mal kurz erzählen, was bei mir seit „Staffel – äh Jahr 1“ geschah. Heute vor genau 6 Jahren bin ich nämlich der Stampin´ Up! Familie beigetreten 😉 Ich kannte ein paar „SU“ Produkte seit dem Herbst 2008, als ich die liebe Jenni Pauli auf einem Crop in Erkrath bei Barbara kennenlernte. Sie hatte eine Liste mit reduzierten Artikeln dabei, und ich konnte den Crop nicht verlassen, ohne meine erste Bestellung aufzugeben 😉 Ich erinnere mich noch, dass mein erstes Stempelset „Unfroschgesslich“ war – wer kennt das noch? Googlet mal – ich hab´s leider nicht mehr und kann euch daher kein Foto zeigen …

Ein paar kreative Freundinnen kannten SU auch schon, und irgendwie beschäftigte mich dieses Thema die nächsten Wochen. Meine Mädels meinten ich soll das mal ruhig machen dort Demo zu werden, und so ging ich mit diesem Gedanken einige Zeit schwanger .. Auf der Creativa 2009 in Dortmund war dann ein Stand und ich ließ mich dort noch einmal beraten und überzeugen. Damals konnte man bis zum 31.03. noch für den ab 01.04. kommenden Frühjahrsmini Produkte mit einem Vorverkaufsrabatt erwerben, und so entschied ich mich sehr spontan, genau an diesem 31.3. meinen Vertrag zu fixieren und ganz schnell meine erste Order noch aufzugeben – unabhängig vom Starterset. Das Starterset konnte man nämlich damals noch nicht so individuell zusammenstellen wie das heute geht …

Falls es euch interessiert, in meinem Starterset fanden sich als erste Stempelkissen folgende Farben:

  • Glutrot
  • Mattgrün
  • Schattengrün
  • Pink
  • Schwarz

😉

Und meine Vororder für den Mini bestand aus dem Choo Choo Set (das wollen mir einige Kundinnen immer mal wieder gerne abkaufen, ich geb´s aber nicht her ;-), dem Scandinavian Season Set (das hab ich mittlerweile nicht mehr) und dem Oval all Set.

So waren meine Anfänge – meinen ersten Workshop gab ich damals mit Freundinnen, manche davon sind gute Stammkundinnen heute 🙂 Am 05. April 2009 startete ich dann meinen Blog, der mehr oder weniger regelmäßig gefüttert wird 😉 Wenn ich mir meine Erstlingswerke so anschaue und was ich heute mache, hat sich da schon ganz schön was verändert … 😉 Ich meine zum Positiven, aber das müsst ihr selbst beurteilen 🙂

Ohje, jetzt habe ich euch sicher schon gelangweilt, also geht es etwas schneller voran jetzt. Es ist viel passiert in den letzten 6 Jahren, es gab traurige Zeiten, als im August 2010 unverhofft mein Lebensgefährte verstarb als ich im 6. Monat schwanger war, es gab tolle Momente wie die Geburt meiner Tochter Katharina am 12.11.2010. Im letzten Jahr dann der Umzug ins eigene Haus und endlich etwas mehr Platz für mein kreatives Hobby. Ihr habt an vielen Stellen persönlich oder über meinen Blog daran teilgenommen und mich auch unterstützt, Danke dafür!

Durch meine Pekip-Gruppe habe ich einige nette „Mamas“ kennengelernt, die ich mit dem Stempelvirus infizieren durfte und die nun regelmäßig zum gemeinsamen kreativ sein vorbei kommen 🙂 Im Dezember 2011 kam meine erste Downline Aiga in mein Team. Es folgten Nicole, Verena, Juliane, Nicole, Rebecca und vor kurzem Karoline. Nicht alle sind mehr dabei, aber das ist auch völlig ok, man kann das auch rein für den Privatgebrauch machen und ist dann vielleicht eines Tages gesättigt. Schön dass ihr zu meinem Team gehört oder gehörtet!!

Mein größter Dank gilt aber all meinen Kundinnen, die mir zum Teil schon sehr lange die Treue halten, mich weiterempfehlen und irgendwie nie „satt“ werden und genau wie ich jedem nächsten Katalog entgegenfiebern. Mich immer wieder überraschen mit Nettigkeiten (wenn ihr wüsstet was für Leckereien hier manchmal mitgebracht werden zu den Workshops 😉 ), mit großen und kleinen Bestellungen …

Wer sich alles unter meinen Blogleserinnen verbirgt, weiss ich ja gar nicht, bestimmt kenne ich viele nicht mal. Daher jetzt die Gelegenheit für euch alle 😉 Zu meinem 6. Geburtstag verlose ich was! Da ich weiss, dass meine Kundinnen ja viele Dinge schon haben, und man Stempelsets o.ä. eigentlich auch nicht doppelt braucht, mache ich folgendes Angebot:

Unter allen Kommentaren unter diesem Artikel bis zum 18. April 2015 – in denen ihr mir verratet seit wann ihr meinem Blog folgt bzw. ihn (un)regelmäßig lest, warum ihr das tut ;-), was ihr mir schon immer mal sagen/schreiben wolltet … verlose ich 3 Einkaufsgutscheine im Wert von 30€, 20€ und 10€ – sucht euch, sofern ihr zu den Gewinnern gehört – einfach was aus dem aktuellen Katalog aus 🙂 Ein kleines Goodie gibt es dann noch oben drauf! Es entscheidet das Los! Wer mir dazu noch eine Karte zum 6. Demogeburtstag digital, via Link zum eigenen Blog oder auch postalisch schickt, für den wandert ein zweites Los in den Topf 🙂 Ich bitte euch darum, eure Werke dann auch auf meinem Blog veröffentlichen zu dürfen – natürlich unter der Angabe wer so kreativ war 🙂

So, das war ganz schön viel Text, aber das musste heute mal sein.

Danke für´s Lesen bis zum Ende und ich freue mich auf eure Kommentare!

Kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Ostern kann kommen …

Hallo Ihr Lieben,

ich bin ja sonst gar nicht so für Osterbasteleien, aber die diesjährigen Stempel von Stampin´ Up! haben es mir dann doch irgendwie angetan. Das Osterset „Ei, ei, ei“ finde ich mal echt gelungen.

EieieiUnd nachdem ich beim Einkaufen letztens schon mal auf Verdacht ein paar Milkahasen in der 20g-Variante mitgenommen hatte, suchten die natürlich noch nach der passenden Verpackung. Ein wenig rumprobiert und sie haben ein Zuhause gefunden in Farbkarton in der Farbe Blauregen. Dazu etwas Ostergras aus Papier – von IKEA, da kostete die Tüte ganze 0,19€ 😉 und es gibt oder gab das in so hübschen Farben wie hellgrün, pink und hellblau.

 20g_Milkahase2Hier noch mal von der Seite, damit ihr seht wie das gefaltet ist. Ich habe hierzu einen 7cm breiten und 29,7cm langen Streifen (=A4-Länge) verwendet und gefalzt bei 2/7/9/14/24 cm – das letzte Stück kann man auch abschneiden bei 24cm, oder – damit es stabiler ist – einfach nach vorne oder hingen umfalten.

Kleiner Tipp übrigens: bei 7cm Breite bekommt man ja aus einem A4-Bogen 3 Stück – am besten ERST Falzen und danach die 3 Streifen schneiden, dann müsst ihr das nur einmal statt dreimal machen 😉

Heute waren ein paar Freundinnen da und haben auch ein paar dieser Verpackungen gemacht, da sind noch viel tollere Varianten bei rausgekommen – die Fläche hinter dem Hasen lässt sich noch viel aufwendiger verzieren 🙂 Habe blöderweise vergessen, Fotos zu machen.

Wie weit seid ihr denn schon mit euren Ostervorbereitungen? Ich werde morgen mal mit Katharina Eier färben, die im letzten Jahr nicht benutzten Farben habe ich zum Glück heute endlich wiedergefunden … Ist ja eh ein Wetter zum zu Hause bleiben 😦

Ich zeige euch in Kürze noch eine hübsche Verpackung für Schoko-Ostereier, die sind noch nicht ganz fertig 🙂

Euch nun erst einmal ein schönes Wochenende und kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB