… Ostern naht …

Hallo Ihr Lieben,

genau wie Weihnachten kommt Ostern immer so plötzlich, oder? Ich sollte wohl schon mal Eierfarben kaufen – oder kaufe ich fertig gefärbte Eier? Auf jeden Fall wird, trockenes Wetter vorausgesetzt, sicher eine Eiersuchaktion für Kokolina im Garten meiner Eltern stattfinden, das wird sie dieses Jahr schon verstehen 😉

Mal davon abgesehen, darf man auf jeden Fall jetzt mit Osterkarten anfangen!! 🙂 Also haben wir Montagabend in meinem Workshop auch gleich eine gewerkelt. Und ich habe mir erlaubt, mal eher ungewöhnliche Farben zu verwenden. Es gibt so Farben, da brauche ich ziemlich lange, bis ich mich mit denen anfreunden kann. So gehörte Calypso dazu, was ich mittlerweile echt mag. Und mit Mango wurde ich erst auch nicht warm … Aber ich dachte zu Ostern passt dieses gelb irgendwie, und der Color Coach (da habe ich auch mal gedacht wer braucht denn so was, und heute nutze ich ihn total oft …) hat mir das dunkle Aubergine dazu empfohlen, zu Recht wie ich finde:

OstergrüßeMango

Und ich beichte direkt mal: habe nicht sauber gestempelt – aber das ist halt so bei selbstgemachten Karten, oder? 😉 Habe mir dann noch erlaubt, ohne Color Coach, das aquamarinfarbene Band aus der Sale-a-bration dazu zu verwenden. Die Itty Bitty Stanzformen haben sich hier auch mal wieder als absolutes Must Have entpuppt – mit Glitzersteinchen oder Perlen in der Mitte sind die kleinen Akzente einfach super. Der Hintergrundstempel ist aus dem tollen neuen Set „Oh, Hello“ – und den Osterstempel gibt es sogar mal einzeln zu erwerben.

Hach ich bin zufrieden, ich glaube der ein oder andere Gast hadert noch etwas mit den Farben, aber manchmal muss man doch zu seinem Glück gewzungen werden, oder? 😉

In diesem Sinne – kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Werbeanzeigen

… noch ne Box …

Hallo Ihr Lieben,

sorry, bin etwas im Brassel – die Sale-a-bration erfordert, neben dem „normalen“ Job und Kokolina ein paar mehr Workshops als sonst 😉 Aber ich will mich ja nicht beklagen 🙂

Bald gibt es dann auch die Projekte aus den letzten Workshops zu sehen, aber die muss ich erst noch gescheit fotografieren. Für meine gestrige Gastgeberin habe ich noch mal die sandfarbene Box verschönert, dass ich diese tollen Boxen nicht viel eher für mich entdeckt habe, ts ts ts …

Boxforyou

Hier mit dem Designerpapier aus der Sale-a-bration verziert, und das hübsche Band gibt es auch als Gratisware.

Mehr Energie für mehr Text habe ich gerade nicht, aber das kommt wieder 😉

Kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Geheimnisse und Schätze

Hallo Ihr Lieben,

woran merkt ihr so, dass ihr alt werdet? Also ich habe es Ende Januar mal wieder festgestellt, als mein jüngstes Patenkind nun auch schon 7 geworden ist … Und ich kann mich noch gut daran erinnern, dass er noch lange nicht auf der Welt war und seine große Schwester (12) als Mini die Treppe runter kam und bei mir klingelte wenn sie basteln wollte oder wenn die Waffeln fertig waren. Die Eltern des jungen Mannes lernte ich nämlich vor rund 10 Jahren kennen, als wir im gleichen Haus wohnten …

OK, genug der Vorrede, zum Geburtstag gibt es von der Patentante immer was Gewerkeltes, und ein paar Layouts sind auch dringend mal wieder fällig für das Album, was er zur Taufe bekommen hat. Aber jetzt gab es erstmal ein Büchlein für die Geheimnisse und eine Box für die Schätze, die Jungs in dem Alter sicher so haben.

Timosgeschenke

Das Designerpapier stammte aus meiner Schatzkiste 🙂 Die Knöpfe gibt es im Moment in der Sale-a-bration als Gratiszugabe wenn ihr euch für das Knopf- und Bänderpaket entscheidet und besonders klasse finde ich die „Peppigen Deckel“ – Kronkorken, die sich super mit der Big Shot so schön platt walzen lassen und dann hier als toller Rahmen fungieren:

Deckel

Ich finde so eine Verzierung von fertigen Heften, Büchern und Boxen ist immer schnell gemacht und macht auch was her, oder? Wie gut, dass ich noch kistenweise Rohlinge für solche Aktionen im Schrank habe. Und der Vorsatz bleibt: erst wieder was neues kaufen, wenn sich der Bestand massiv reduziert hat 😉

So, das am Rosenmontag noch mal mit einem letzten HELAU und

kreativen Grüßen

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Überraschungstüte

Hallo Ihr Lieben,

so – die Seuche hat sich einigermaßen verzogen, der Husten ist noch da, aber insgesamt geht es Kokolina und mir wieder besser, es reichte auch wirklich …

Bevor die Virusgrippe hier so richtig los ging, war ich letzten Samstag ja noch bei einer netten Kundengruppe, wo ich meist um diese Zeit einen „Kaffee+Kuchen+Kreativsein-Workshop“ gebe. Die Gastgeberin hat immer passend zur Sale-a-bration Geburtstag und lädt zu diesem Anlass regelmäßig ihre Freundinnen ein, mit denen ich dann gemeinsam mit ihr hübsche kreative Sachen werkele. Und auf den leckeren Geburtstagskuchen freue ich mich auch immer. Wo gibt es denn sonst heutzutage noch selbstgemachten Frankfurter Kranz? Hmmmm, lecker war´s !!

Als Gast- und auch Geburtstagsgeschenk hatte ich meiner Gastgeberin eine kleine Überraschungstüte mitgebracht – die „Sour-Cream-Box“ ist dafür immer wieder prima geeignet finde ich:

Tüte1

Das Papier, das Stempelset und auch die kleine Stanze könnt ihr euch alle in der diesjährigen Sale-a-bration als Gartisprodukte sichern – sooo hübsch finde ich die Sachen dieses Jahr, und man hat bei der Auswahl echt die Qual der Wahl …

Von der Seite:

Tüte2

Und die kleinen Etiketten im Detail:

Tüte3

Mittlerweile mag ich sogar die Farbe Mango 😉 Manche Farben brauchen echt lange, bis ich mit ihnen warm werde …

So, das mal endlich wieder aus der kreativen Ecke – euch ein schönes (jeckes?) Wochenende mit HELAU und auch ein wenig ALAAF

Kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Sale-a-bration Werke …

Hallo Ihr Lieben,

in einigermaßen regelmäßigen Abständen genieße ich den abendlichen Besuch von kreativen Freundinnen, die mit mir gemeinsam ein wenig werkeln. Das kann auch mal nur ein „wir Quatschen“ Abend werden, aber der kreative Vorsatz ist zumindest immer da. Aber Mütter unter sich haben halt auch immer viel zu erzählen, oder? 😉

Letzten Dienstag war es mal wieder so weit, und eine Freundin brachte eine Flasche (alkoholfreien, müssen ja alle noch fahren außer mir …) Sekt mit. Auf meine Frage, warum das denn, sagte sie: „Hey, es ist doch Sale-a-bration„. Oh Mann, was eine blöde Frage von mir, natürlich!! Das muss doch begossen werden 🙂 Haben wir auch!

SABSekt

Und unter anderem mit dem hübschen Papier und den Band-/Knopfpaket, was es neben anderen tollen Sachen als Gratisprodukt gibt, ist übrigens diese Karte entstanden:

Von mir für dich

VonmirfürdichDetail

Hach, ich liebe die SAB-Produkte in diesem Jahr und ich sage euch eins: den Minikatalog liebe ich noch viel mehr 🙂 Und morgen wird das Geheimnis auch endlich online gelüftet!! Seid ihr schon gespannt??

Kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

SALE-A-BRATION 2013

Hallo Ihr Lieben,

ENDLICH ist es soweit, die Sale-a-bration 2013 beginnt heute – und dauert an bis zum 22. März!!

SAB_2013

Was das heisst? Wie in den letzten Jahren auch, bekommt ihr in dieser Zeit PRO 60€ Bestellung ein Gratis-Produkt dazu. Neu in diesem Jahr: es gibt einige Produkte mehr zur Auswahl als bisher, unter anderem auch einige Produkte die es sonst im aktuellen Hauptkatalog zu erwerben gibt.

Hier ein Einblick in die Produkte, aus denen ihr wählen dürft, ich fürchte das wird eine Qual der Wahl 😉

SAB_Produkte_2013

Hier geht es zum ausführlichen SAB_Produkte_2013_Flyer

Und hier noch mal in Kurzform: SAB-Flyer_Kurzform_2013

So, jetzt lasse ich euch mal in Ruhe stöbern, und wenn ihr Bedarf habt, meldet euch gerne bei mir 🙂

Kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB