Buchhülle der anderen Art

Hallo Ihr Lieben,

und noch ein aktuelles Nähwerk für euch – meine Freundin Sabine (irgendwie heißen ihr fast alle so … 😉 ) wünschte sich eine Hülle für ihren E-Book-Reader, der auch am Strand einigermaßen sicher verstaut werden soll. Da sie mir mit ihrer Ablageaktion meines Bürochaos letzte Woche einen großen Gefallen getan hat, habe ich natürlich auch gerne an solch einer Hülle getüftelt. Sie hatte mir die Maße durchgegeben und ich habe die Anleitung von „Frau Vau“ entsprechend angepasst.

Gar nicht so einfach, die Größe richtig abzuschätzen, zwischendurch kam mir die Hülle sehr groß vor, jetzt wo sie fertig ist bin ich nicht mehr sicher, ob das gute Stück da überhaupt reinpasst 😦 Aber wir werden mal eine Anprobe machen 🙂

So sieht sie aus wenn sie geschlossen ist:

Ebook-Huelle-zu

Außen Wachstuch – damit sie ein wenig wasserabweisend ist – dadurch blendet das Foto leider etwas … Einen kleinen Schönheitsfehler sieht man leider beim Öffnen:

Ebook-Huelle-offen

Ich hatte blöderweise vergessen, den Klett auf der Hülle außen auf dem Wachstuch vor dem Zusammennähen anzunähen. So hatte ich keine andere Wahl, als das Stück nachträglich per Hand anzunähen. Das ist bei Wachstuch ehrlich gesagt nicht ganz so einfach, und wenn man dann aus Versehen auch noch die hintere Seite einmal mit annäht und das erst später merkt, macht das die Sache auch nicht einfacher 😉 Naja, nicht schön aber selten kann man das vielleicht betiteln. Das Wichtigste ist nun erst mal, dass die Hülle dann auch passt 🙂 Sonst muss eh eine neue her und da mache ich gleich nen anderen Verschluß dran 😉

Das für heute an kreativem „Genähe“ und euch einen guten Start in die Woche

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Ich bin nicht untätig …

Hallo Ihr Lieben,

ich bin derzeit nicht unkreativ, aber hänge gerade ein wenig an Stoffen und der Nähmaschine fest 😉 Ich wollte eigentlich gar kein neues Hobby … Aber man muss es nehmen wie es kommt, oder?

Am Donnerstag war eine Freundin mal wieder samt ihrer Nähmaschine angerückt und wir haben gemeinsam genäht – sie ist schon ein wenig fortgeschrittener und hat mir erklärt, wie man so einen Bündchenstoff annäht – Danke Anke! 🙂 Und so ist an einem Abend dieser Rock für Kokolina entstanden:

Käferrock

Den Käferstoff hatte sie sich selbst letzten im Stoffladen, wo ich auch den Schnitt dazu erstanden habe, ausgesucht. Blöderweise hat sie sich den Bündchenstoff nicht ausgesucht und mir dann erklärt, dass braun nicht ihre Lieblingsfarbe ist 😦 Mal sehen ob sie ihn trotzdem noch mal anzieht. Da ich so im Fieber war, habe ich aber gestern noch einen mit etwas anderen Taschen genäht, der gefällt ihr zum Glück sehr gut, ein Foto muss ich noch machen. Gerade ist Rock samt Kind bei Oma&Opa 😉

Ich werde aber bald auch wieder Papier in die Hand nehmen und was zaubern, versprochen!!

Und wer sich fragt, wie es eigentlich zwischenzeitlich in meinem Haus aussieht, hier mal ein Foto´zu der Anfang gezeigten sehr hübschen Küche:

Kücheverputzt

Wenn ihr euch nicht mehr erinnert, wie es da noch Anfang Januar aussah, hier mal ein direkter Vergleich:

Tag 1: (06.01.2014)

Küche

Tag 2: (07.01.2014)

Küche-Tag-2

Jetzt fehlt „nur“ noch das neue Fenster, Farbe an den Wänden und die Fliesen auf dem Boden 😉 Es dauert nicht mehr soooo lange und alles wird gut, hoffe ich 🙂

So, ich näh heut noch mal ein wenig was 😉

Kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

 

Dem Papier und den Stempeln untreu …

Hallo Ihr Lieben,

ohje, ich war und bin untreu … Meine Stempel und Papiere werden gerade etwas stiefmütterlich behandelt – aber ich habe das Nähen für mich entdeckt 😉

Die erste Mütze für Katharina hatte ich euch ja schon gezeigt, mittlerweile ist eine zweite Mütze dazu gekommen: zum Wenden! Und dazu ein passendes Dreickstuch. Und dann habe ich diese tolle Anleitung von farbenmix entdeckt:

Frühstückshüter

In diesem Video ist das toll erklärt:

Und für mein jüngstes Patenkind, was morgen zur Kommunion geht, habe ich daher diesen Frühstückshüter gezaubert:

Stromtrooper2

Ok, man kann jetzt darüber streiten, ob so ein Motiv zur Kommunion passt, aber er ist halt ein totaler Fan und ihm soll es ja gefallen. Daher backe ich gleich auch noch einen Darth Vader Kuchen 😉

Wisst ihr was das Schlimmste an diesem Teil war? Ich brauchte heute dringend noch schwarzes oder graues Wachstuch dafür, daher bin ich in einen kleinen feinen Stoffladen gefahren (Empfehlung einer Freundin) – und da gab es sooo tolle Stoffe und Schnittmuster und so eine nette Besitzerin, da bin ich nicht nur mit dem Wachstuch raus, sondern mit Mädchenstoffen für einen oder zwei Röcke samt passendem Schnittmuster und Nähgarn und Schrägband und …. Ich sag nicht was es gekostet hat 😉 Hätte nie gedacht dass mich mal der Nähvirus packt, aber es ist soweit … Und das alles immer noch mit meiner Kindernähmaschine 😉 Ich glaube im neuen Haus gibt es dann auch mal ne „richtige“ Maschine, falls dann noch Geld da ist ….

In diesem Sinne – verflixt und zugenähte Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Mein Nähergebnis :-)

Hallo Ihr Lieben,

das war ein netter Abend gestern 🙂 Und ich kann stolz berichten, dass ich meine erste Jersey-Mütze für Kokolina genäht habe:

neueMütze

Und sie gefällt ihr auch noch, hurra 🙂 Ist etwas weit geworden, aber die nächste passt dann besser und besser zu weit als zu eng, sie kann ja noch reinwachsen 😉

Jetzt leg ich mich mal hin, wurde heute morgen ab 5:50h von meiner Tochter zugetextet und habe sie eben ausnahmsweise zum Mittagsschlaf überreden können, den brauche ich jetzt auch 😉

Kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Happy Birthday

Hallo Ihr Lieben,

einer Freundin habe ich letzte Woche zum Geburtstag ein Geschenk samt Karte zum kulinarischen Treff beim Italiener mitgebracht:

Schleife_Karte

Wie ihr seht: ich habe genäht 😉 Das hübsche Papier gibt es im neuen Minikatalog, nur noch 1 Woche … Am 01. Februar ist es soweit 🙂 Und wenn ihr auch so eine hübsche Schleife werkeln wollt (vielleicht noch hübscher weil dieser mein erster Versuch nicht ganz optimal geworden ist), dann schaut mal hier: Burda – da findet ihr eine bebilderte Anleitung.

Schleife

So – vielleicht findet ihr meinen Fehler ja in der Detailaufnahme 😉

In diesem Sinne, weiterhin happy SALE-A-BRATION und kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Jetzt näht sie auch noch …

Hallo Ihr Lieben,

jaja, ich habe immer gesagt ich „kann“ nur Papier 😉 Eigentlich wollte ich auch dabei bleiben, und habe mir – NUR zum Nähen von Papier!!! – eine kleine Nähmaschine gekauft … Das klappte schon mal ganz gut, die ersten Karten gibt es in Kürze zu sehen.

Aber dann habe ich mal gegooglet nach Nähprojekten für absolute Anfänger, und bin auf das hier gestoßen: Utensilo.

Und dann musste ich einfach just for fun Wachstuch und Stoff bestellen … Das Paket kam heute, und ich musste natürlich sofort testen, ob ich sowas kann. Tja, was soll ich sagen, nicht ganz geschmeidig von vorne bis hinten gelungen, kleiner Kampf mit dem Unterfaden zwischendurch, aber dann:

Utensilo

Also ein kleines bißchen stolz bin ich schon 🙂

Mal sehen wie das noch weiter ausartet … Habt ihr noch Tipps für relativ idiotensichere Anleitungen??

In diesem Sinne, kreative Grüße und gute Nacht

EULE-bine_v03-2_logo_WEB