Liftaktion – weiter geht´s

Hallo ihr Lieben,

also das Wetter war ja heute ganz schön sonnig trotz der viel schlechteren Vorhersage. Aber trotzdem ganz schön kalt. Naja besser als strömender Regen allemal, oder? Den soll es ja nun morgen geben, ich glaub nicht mehr dran oder erst wenn ich es sehe.

Heute darf ich euch eine Karte von meiner lieben Kundin Sylvia zeigen, auch sie hatte einen Lauf und gleich zwei Karten geschickt, die andere kommt auch noch!

Für heute habe ich euch diese ausgesucht, mir gefällt der Schmetterling hierauf besonders gut:

Ganz schön hübsch, oder?

Und die nächsten Tage sind auch gerettet – ich habe hier bisher noch 5 unveröffentlichte Einsendungen liegen – wenn ihr so weiter macht, muss ich wohl mehr als ein Werk am Tag veröffentlichen 🙂 Und das, wo ich noch nicht mal verraten habe, was es eigentlich zu gewinnen gibt. Ich gebe euch mal einen kleinen Tipp: am 01.05. Kommt ja der neue Sommer-Minikatalog raus, und vielleicht lasse ich mich ja breitschlagen euch daraus etwas in das Überraschungspaket zu tun 😉

Nun euch allen aber erst mal noch einen schönen letzten Osterfeiertag morgen und wie (fast) immer kreative Grüße

Liftaktion – nächster Beitrag :-)

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich heute mit Kokolina in ein nahe gelegenes Einkaufszentrum gewagt, und hätte fast direkt wieder kehrt gemacht. Die Parketage auf der ich eigentlich immer parke (3h umsonst und schön überdacht ein- und aussteigen) war komplett dicht, da standen die Autos schon Schlange die Rampe hoch … Ich wollte direkt zum Supermarkt fahren und das Bummeln und Eis oder Waffeln essen ausfallen lassen. Als ich dann aber um die Ecke bog, fand sich ein – immer kostenfreier, nur leider nicht überdachter – Parkplatz am Straßenrand und spontan habe ich dann dort eingeparkt, Kind in den Kinderwagen gepackt und doch dicker eingemummelt als es für „nur im Center“ nötig gewesen wäre.

Bei den Automengen die da in den Parkhäusern standen befürchtete ich das Schlimmste, aber innen verlief es sich doch ein wenig. OK, es war schon voll, aber man konnte auch mit dem Kinderwagen noch überall ganz gut durch und sogar im Eiscafe haben wir noch einen Platz inkl. Hochstuhl gefunden und uns eine Waffel und ein Spaghettieis gegönnt. 🙂 Dann noch ein wenig geshoppt und die Drogerie- und Lebensmitteleinkäufe dann doch lieber zu Hause um die Ecke auf dem Rückweg erledigt. So hatten wir einen netten Nachmittag. Katharina macht sowas zum Glück immer ganz gut mit und strahlt alle die sie anschauen an oder kniept mit den Augen 😉

So hatte ich natürlich keine Zeit um kreativ zu sein und bin daher sehr froh und glücklich, dass sich immer mehr an meiner kleinen Liftaktion beteiligen 🙂 Danke für eure Einsendungen!! Heute zeige ich euch nun eine weitere Karte von Nicole:

Hach bei dem Motiv bekomme ich totale Lust auf Osterkaffee mit frischem Erdbeerkuchen … Aber bei angesagten Temperaturen unter Null diese Nacht wird das wohl nix 😦 Ich finde es bei diesem Motiv besonders prima, wenn man einen Teil (hier das grüne Blatt) ausschneidet und mit Dimensionals noch mal oben drauf klebt. So ein wenig 3D-Effekt hat noch nie geschadet.

So, nachdem mir jetzt das Wasser im Mund zusammengelaufen ist gibt es morgen wohl mal eine Karte die hoffentlich keine Gelüste weckt 😉

Euch allen einen schönen Ostersonn- und montag und kreative Grüße

Frohe Ostern!!

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch erst einmal ein paar schöne Osterfeiertage, auch wenn das Wetter ja echt besser sein könnte. Sorry, hab´s ein paar Tage nicht geschafft euch was zu zeigen, aber dank den Einsendungen für meine Liftaktion darf ich euch heute eine ganz tolle Karte von meiner Downline Nicole präsentieren:

Ist der große Hase nicht super- den konnte ich euch nicht vorenthalten. Der steht übrigens nicht bei mir sondern bei der Erstellerin der Karte, aber ich bin ein wenig neidisch auf das hübsche „Tier“ 😉 Die Karte aber hier noch mal etwas näher:

Nicole und ich haben nicht nur unser Hobby gemeinsam, wir teilen auch unsere Vorliebe für die Farbe grün 🙂

Ich kann euch verraten: Nicole hat angefangen mit dem Liften und konnte gar nicht mehr aufhören, da kommen noch 2 Karten in den nächsten Tagen! Ihr dürft alle noch mitmachen, auch gerne mit mehreren Werken, aber jeder Name wandert nur einmal in den Lostopf, das versteht ihr hoffentlich.

Nicole hat leider (noch?) keinen eigenen Blog – aber wenn euch ihre Werke gefallen und ihr Kontakt zu ihr aufnehmen möchtet um mal einen Workshop zu buchen oder so, meldet euch gerne bei ihr, ihr erreicht sie unter der mail-Adresse Kicki3108 (at) web.de, oder ihr meldet euch bei mir und ich vermittele auch gerne den Kontakt! Sie wohnt hier ganz in der Nähe in Neuss-Norf, und da bin ich froh drum, denn mit Kind und Job habe ich leider nicht mehr wirklich viel Zeit und kann euch trotzdem eine kreative Seele empfehlen, wenn ihr euch auch anstecken lassen wollt vom Stempelvirus!! 🙂

Mein Team umfasst übrigens auch noch Aiga und Verena, zu den beiden Kreativen berichte ich Kürze auch mehr – Aiga hat schon einen Blog, den findet ihr rechts in meiner Blogroll, schaut mal vorbei, sie macht auch ganz tolle Sachen!!

So, das jetzt mal auf die Schnelle, gleich geht es zum Karfreitagskaffee zu meinen Eltern – meine Tochter hält aber – netterweise – immer noch Mittagsschlaf, schon seit knapp 2 Stunden 🙂

Kreative Grüße

Liftaktion – Beitrag 2 :-)

Hallo ihr Lieben,

so, wie avisiert heute schon der zweite Beitrag zu meiner Lift-Aktion – dieser kommt von Andrea C. und passt super in diese Woche denn Ostern naht ja mit großen Schritten:

Sehr hübsch, und dann auch noch in grün 🙂 Vielen Dank liebe Andrea für deinen Beitrag!!

Und ihr da draußen habt immer noch ne Menge Zeit, auch teilzunehmen – bis zum 17.04. bleibt der entsprechende Beitrag oben angepinnt. Würde mich freuen wenn ihr mitmacht!!

Kreative Grüße

Liftaktion – Beitrag 1 :-)

Hallo ihr Lieben,

Mensch, kaum stelle ich gestern mit meiner Lift-Aktion eine Aufgabe, schon trudeln die ersten Werke per mail bei mir ein. Ihr seid ja klasse. Da zeige ich euch mal direkt das Werk von Tanja K.:

Gefällt mir extrem gut!! Lieben Dank für´s Teilen mit uns und natürlich wanderst du in den Lostopf!! 🙂

Und morgen zeige ich euch schon die nächste Einsendung von Christiane C.

Euch allen einen guten Start in die Woche und kreative Grüße

Jetzt seid ihr dran!!

Hallo ihr Lieben,

wisst ihr was heute für ein Tag ist? Genau heute vor 3 Jahren habe ich meinen Vertrag als Stampin´Up! – Demonstratorin unterschrieben, und es noch keinen Tag bereut!! Mensch, so lange bin ich schon dabei?

Ich habe so viele nette Menschen darüber kennen gelernt und den Stempelvirus in meinem Umfeld auch ganz schön verbreitet. Mittlerweile – das hatte ich noch gar nicht erwähnt – gehören sogar 3 weitere kreative Mädels zu meinem Team. Dazu aber in Kürze mal mehr 🙂

Ich habe in den letzten Tagen ja einige Lifts gezeigt und jetzt seid ihr dran: lifted nachfolgende Karte (die auch ich wieder geliftet habe, und zwar von hier) und wandert damit in den Lostopf für die Verlosung eines tollen SU-Überraschungspaketes! Ihr könnt den Lift auf eurem Blog zeigen und in einem Kommentar verlinken oder mir auch ein Foto schicken, was ich dann hier zeige. Damit ihr ein wenig Zeit habt daran zu werkeln, setze ich das Enddatum auf den 17.04.2012  – dann haben auch alle die, die in den Osterferien weg sind noch eine Chance teilzunehmen 🙂

Und – seid ihr dabei? Ich würde mich freuen!

Warum die Karte zum Anlass passt? 3 Kreise – für jedes SU-Jahr einer 😉 Der Geburtstagsschriftzug natürlich auch dem Anlass entsprechend und die 3 Glitzersteinchen für meinen aktuellen „Titel“ den ich bei Stampin´Up! habe – „Bronze3“ – aber das müsst ihr jetzt nicht verstehen, ist etwas komplizierter. Aber wenn auch du überlegst als Demonstratorin einzusteigen erkläre ich dir dies und die ganzen Vorzüge gerne! 🙂 Melde dich einfach ganz unverbindlich bei mir und lass dich über die Möglichkeiten aufklären und entscheide dann selbst, ob du Mitglied in einem netten kleinen Team werden möchtest!!

Danke für euer Vorbeischauen bei mir und kreative Grüße

Challengetime

Hallo Ihr Lieben,

für die Hörspielbegeisterten unter uns gibt es wieder eine Challenge, Details findet ihr hier bei der „Herausforderung der Kassettenkinder“. Diesmal ging es darum, bestimmte Farben zu benutzen, das hat mich zu dieser Karte inspiriert:

Die Idee, den glanzweissen Karton zu prägen, habe ich übrigens hier bei Helga gesehen. Sieht wirklich edel aus!! Und so ein bis zwei Glitzersteinchen verleihen dann noch das fehlende „Bling“ 🙂

So ein Wetter wie heute ist ideal zum kreativ sein, oder? 😉 Zumindest solange meine Tochter schläft …

Ich wünsche euch morgen einen guten Start in die neue Woche, es soll ja endlich mal wieder sommerlicher werden, ich hoffe das stimmt!!

Kreative Grüße

Selbstportrait #1

Hallo Ihr Lieben,

also – mit Fotos von mir selbst habe ich es ja nicht so. Zum einen ist es wirklich schwer, mich so zu treffen, dass ich auf dem Foto nicht irgendwie blöd aussehe (und das sehe nicht nur ich so … 😉 ) – zum anderen tue ich mich immer noch schwer damit, mich selbst hier im WWW zu veröffentlichen. Komisch, mit meiner Tochter habe ich das Problem ja scheinbar nicht … Nun ja, vielleicht ändert ja die neue Selbstportrait-Challenge was daran …?

Die erste Aufgabe lautete: ein Selbstportrait zum Thema „Baum“ – ich bin ja immer noch total schüchtern, daher hier mein erster Beitrag zu dieser Challenge:

Ich schwöre, das da hinter der Palme bin ich!!! 🙂

Und vielleicht gibt es bei der nächsten Challenge ja schon mehr von mir zu sehen …

Das für euch zum heutigen Muttertag, lasst ihr Mama´s euch feiern und verwöhnen – nicht nur heute!!! Meine Tochter ist bisher auch sehr lieb zu mir gewesen an meinem ersten Mutteratg 🙂

Einen schönen Sonntag noch wünscht euch

On a pedestal …

Hallo Ihr Lieben,

das Stempelset „On a Pedestal“ habe ich schon recht lange, aber viel zu selten benutzt. Heute nun stieß ich im Scrappermania-Forum auf eine Inspiration, die TM dort eingestellt hat, und sofort schoss mir dieses Stempelset in den Kopf.

Die Inspiration:

Ich habe das aufeinandergestapel und die Farben (zumindest annähernd) genutzt und dann diese Karte gewerkelt:

Mal sehen für welchen Anlass sie Verwendung finden wird, auf jeden Fall gefallen mir diese knalligen Farben im Moment 🙂

Kreative Grüße

Zeitlose Karte … – heute mal zweisprachig

Hallihallo Ihr Lieben,

Hello everyone and today especially a welcome to international visitors,

Oh Mann war ich faul in letzter Zeit was das kreativ sein und bloggen angeht: mea culpa!

Oh my good I was so lazy being creativ and blogging the last weeks, sorry!

Heute aber endlich mal wieder eine Karte, zu der mich Kristina Werner auf ihrem Blog mit dieser Vorgabe inspiriert hat:

Today at last a card, I was inspired to by Kristina Werner with her Colorinspiration on her Blog

Readers’ Choice Color Inspiration No. 4

Das war die Vorgabe:

That was the requirement:

Und das habe ich draus gemacht:

That is what I made out of it:

Das „Zeitlos“ Set von Stampin`Up! hat wirklich tolle Motive – oder? 😉

The Stamp-Set „Vintage Vogue“ from Stampin´Up! has really lovely images – or what do you think? 😉

Vielen Dank für´s Vorbeischauen und bald gibt es auch weitere Werke, versprochen!

Thank´s for visiting and soon there will be more artwork, promised! (and just in case I made some mistakes in my translations: I apologize for my english, I´m a bit out of training …)

Bine