Fast Fuse – Kleber: mein Gott jetzt hab ich´s

Hallo Ihr Lieben,

heute mal nur ein schneller Tipp … Ich hatte mir den neuen „Fast Fuse“ bzw. im deutschen Flink Fix Kleberoller bestellt, als er neu rauskam. Klebt ja deutlich stärker als der „normale“ Tombow-Kleberoller:

Da ich mit Flüssigkleber immer so rummatsche (obwohl ich auf den flüssigen Tombowkleber in der grün-weißen Flasche auch wirklich schwöre), dachte ich der neue Roller ist ne super Alternative wenn es besonders gut halten muss. OK, er klebte gut, ließ sich aber irgendwie so gar nicht vernünfitg nutzen weil er tierische Fäden zog, dann nicht mehr Kleber auftrug beim rollen etc. Das Ding lag dann schnell in der Ecke und wurde nicht mehr benutzt. Nun habe ich ihn mal wieder rausgekramt und mich im www umgesehen, ob es nicht doch einen Trick gibt, wie man damit gescheit kleben kann, und siehe da: dieses Video brachte mir die Erleuchtung, jetzt klappt´s auch mit dem fixen Rollenkleber 🙂

Also – wer das Teil auch hat und nicht nutzt, probiert es mal mit dem „abhaken“ – und wer sich bisher nicht an das Klebemittel getraut hat, weil so viel davon gesprochen wurde dass es nix Gescheites ist – vielleicht doch mal testen 😉

Das also als kleiner Tipp der Woche.

Welcher Klebertyp seid ihr denn so? Ich finde da muss jeder seinen eigenen Weg finden, es gibt die, die auf Flüssigkleber schwören, die die damit nur matschen, und …

In diesem Sinne

klebrige kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s