Hex hex … ein Häuschen …

Hallo Ihr Lieben,

wie gestern schon avisiert, hier ein Bericht meiner Mitbringsel-Werkel-Aktion vom gestrigen Freitag. Während ihr hier lest, sitze ich vermutlich gerade beim 2. Gang des alljährlich bei Freunden stattfindenden Weihnachtsessens, wo dieses Jahr inkl. den Gastgebern und mir 15 Leute bekocht werden mit einem vermutlich auch wieder 5-Gänge Menu. Das ist immer ein super Abend, inkl. leckerem Rotwein und Schrottwichteln 😉

Vielleicht ist euch schon aufgefallen, dass es dieses Jahr noch keine Bilder von den obligatorischen Pralinen die ich mit einer Freundin zusamme mache gab. Das liegt daran, dass ich dieses Jahr diesbzgl. „gestreikt“ habe – war mir alles etwas zu viel und da war ich mal egoistisch und habe das für mich gecancelt. Ein anderes „kulinarisches“ kleines Mitbringsel habe ich aber in den letzten Wochen öfter im Netz gesehen und dann auch mal ausprobiert, geht schnell und sieht hübsch aus finde ich. Daher eins für jeden Gast heute Abend 🙂

Man nehme:

Hexe1

  • Pappe mit Alufolie umwickelt
  • Butterkekse
  • Zuckerguß – sehr zähflüssig
  • Dominosteine
  • Gummibärchen
  • sonstiges „Gummizeug“

und werkele mal eben schnell kleine Hexenhäuschen:

Hexe2

Geht echt schnell und niedlich sind sie auch. Dann noch hübsch verpacken, Anhänger dran und fertig:

Hexe3

Ich hoffe die Gäste freuen sich 🙂

Kreative Grüße

EULE-bine_v03-2_logo_WEB

Advertisements

Ein Gedanke zu “Hex hex … ein Häuschen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s