Minibüchlein à la Jenni

Hallo ihr Lieben,

gestern Abend war ich auf einer Party 🙂 Genauer gesagt auf einer Geburtstags-Cocktail-Kreativ-Werkel-Party 😉 Was das war? Also eine Freundin hatte Geburtstag und zu einem Coktailabend eingeladen. Sie hatte sich gewünscht, dass ich mit meinem Kreativ-Equipment komme und wir alle gemeinsam was zusammen werkeln, neben Cocktails und nettem Fingerfood. Da lasse ich mich doch nicht zweimal bitten. Mit der Einladung hatte sie auch gleich eine ganze Wunschliste an Stampin´ Up! Produkten bei mir hinterlegt, aus denen die Gäste bei Bedarf ein Geschenk ordern konnten. Sowas mache ich natürlich auch gerne und habe die Geschenke dann hübsch verpackt für alle mitgebracht:

Ein netter Geschenkanhänger war natürlich selbstverständlich und die Päckchen wo nur ein „V“ drauf ist (der Anfangsbuchstabe des Geburtstagskindes) bestanden aus der Freiware, die bei den ganzen Bestellungen zustande gekommen ist, sie hat sich nämlich unter anderem auch eine BigShot gewünscht und diesen Wunsch auch erfüllt bekommen 😉

Diesen Geschenkeservice biete ich übrigens auch gerne für euch an, meldet euch einfach bei Bedarf!!

Aber nun zum Projekt. Jenni hatte vor ein paar Tagen dieses tolle Minialbum gezeigt, und da kam mir die Idee, auf dem Geburtstagsabend ein Album in der Art zu werkeln in dem sich Cocktailrezepte finden. Die Gastgeberin fands auch eine tolle Idee und hat mich vorab mit 6 netten Cocktailrezepten versorgt, die ich ausgedruckt mitgebracht habe, damit die Albumseiten gleich entsprechend gefüllt waren. Habe das Album für meine Zwecke noch ein wenig modifiziert und dann sah es so aus:

Meine Farbkombi: Aquamarin, Petrol und Wassermelone. Die „ocktails“ (dieses Wort sorgte gestern für einige Erheiterung) habe ich farblich einigermaßen passend mit dem PC gedruckt.

Mein Prototyp hatte noch keine Rezepte auf den Seiten:

Und, gefällt es euch? Wir hatten gestern auf jeden Fall viel Spaß damit. 🙂 Und ich glaube alle Gäste sind zufrieden mit ihrem Werk nach Hause gefahren. Da wir vorrangig Mütter und Autofahrer waren, gab es übrigens viele alkoholfreie Cocktails, die sind nicht weniger lecker als mit Umdrehungen drin. Da ich allerdings vom Mann des Geburtstagskindes netterweise abgeholt und wieder heimgefahren wurde, durfte ich unter anderem einen Erdbeer-Daiquiri MIT Alkohol genießen 😉

Soviel für heute. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und sende

kreative Grüße

Advertisements

Ein Gedanke zu “Minibüchlein à la Jenni

  1. Hi Bine,
    tolle Idee mit dem Cocktailbuch und sommerlich frische Farben!

    Ich habe auf einem amerikanischen Blog die Codes für die Stampin‘ Up! Farben gefunden. So kannst du die Farben beim Drucken exakt auf die Stempelfarbe abstimmen. Falls du den Bogen haben möchtest, einfach melden.
    LG Maike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s