Eisige Kälte – Zeit für Herbstnostalgie?

Hallo ihr Lieben,

ganz schön kalt geworden – wer hätte da in diesem Winter noch mit gerechnet? Da kriegt man schon wieder ein wenig Lust auf Sommer, oder? Egal, ich habe es heute mal mit dem Herbst versucht, denn im aktuellen Minikatalog gibt es ein tolles Designerpapier, was sich „Herbstnostalgie“ nennt. Die Farben hatten es mir sofort angetan – und auch hier habe ich mich – trotzdem es einige Überwindung gekostet hat – getraut, und den ersten Bogen angeschnitten. Wie praktisch, dass die Papiere immer zwei unterschiedliche Seiten haben – hier habe ich das selbe Papier verwendet, einmal die Vorder- und einmal die Rückseite – fragt mich jetzt aber nicht wo vorne und hinten ist 😉

Aquamarin ist schon echt ne hübsche Farbe, oder? 🙂 Und die Kombi mit Wildleder gefällt mir auch ausgesprochen gut. Ich hoffe euch auch.

Kreative Grüße

Advertisements

Ein Gedanke zu “Eisige Kälte – Zeit für Herbstnostalgie?

  1. Das ist eine Karte ganz nach meinem Geschmack! Bei Aquamarin denke ich sofort an SOMMER und den könnte ich jetzt wirklich gut gebrauchen! Obwohl ich dankbar für die trockene Kälte bin, dann muss man wenigstens morgens nicht so viel Scheiben kratzen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s