Glückwunschkarte für eine liebe „Kollegin“

Hallo Ihr Lieben,

na, habt Ihr Euch schon an das neue Design gewöhnt? 🙂 Ich freu mich immer noch wenn ich die Eule seh!!

Heute aber mal wieder was Kreatives von mir … Eine liebe Demo-Kollegin hat genau einen Tag nach mir Geburtstag. Da ich nun weiss, dass die Post angekommen ist, kann ich Euch auch endlich die Karte zeigen, die ich für sie gewerkelt habe (und die auch schon Projekt für meinen letzten Workshop war):

Diese Technik habe ich beim Surfen im Netz gefunden, sie nennt sich „Embedded Embossing“ – die Stanzteile (die Zweige und kleinen Blüten) habe ich zunächst leicht auf die ausgestanzte Top Note aufgeklebt und dann alles zusammen mit der Prägeschablone „Quadratisches Gitter“ durch die Big Shot gekurbelt. Diese Prägeschablone eignet sich für diese Technik besonders gut, weil das Muster sehr dicht ist und damit die aufgeklebten Teile besonders gut in den Grundkarton eingeprägt werden – so sieht es fast so aus als wären die  Zweige und Blüten aufgestempelt.

Das Design der Karte ist auch nicht ganz von mir, ich habe eine ähnlich Karte hier bei Steffi gesehen – Danke Steffi für die tolle Idee!

Für die große Blüte habe ich den Farbkarton mit Wasser eingesprüht und dann geknautscht, das geht so nass super. Dann die Blüte in die gewünschte Form drücken/kneten/biegen und trocknen lassen (wenn es schnell gehen soll, ggf. mit dem Embossingfön nachhelfen). Der Farbkarton ist dann getrocknet wieder richtig stabil.

So, und da diesen Donnerstag schon der nächste Workshop ansteht und noch einiges vorzubereiten ist, geh ich mal wieder an meinen Schreibtisch 😉

Kreative Grüße

Advertisements

8 Gedanken zu “Glückwunschkarte für eine liebe „Kollegin“

  1. Die „Kollegin“ bedankt sich nochmal ganz herzlich für die tolle Karte. Eine schöne Technik die nochmal zeigt wie vielseitig die Big Shot einzusetzten ist. Freu mich schon auf Samstag wenn ich die große „Schwester“ bei dir abholen darf. LG Helga

  2. Hallo Bine, danke für deinen Besuch und deine netten Worte, ich habe mich sehr gefreut!
    Die Karte ist echt ein Knaller und die Richtige hat sie bekommen!
    Aber du bist ja auch eine seeehr nette Kollegin, -was ich so immer von Helga höre!
    Viel Spaß am Samstag mit deinem Besuch und ganz liebe Grüße,
    Sonja

  3. Pingback: Und noch ein Set, das ist ja nett!

  4. von der lieben Jenni bin ich zu dir gehüpft ..und ist ja hammermässig deine Karte.. kenne die Technik noch garnicht, also im Grunde schon , aber die Idee, das oben was rauskuckt, ist super klasse!! Danke für die Inspiration!! Ein schönes WE wünsche ich dir
    Lg Dori

  5. Bin begeistert. Das ist eine tolle Karte und eine geniale Idee das so zu verarbeiten, das muss ich schnellstens auch mal ausprobieren. Nächste Woche.
    Liebe Grüße, Doris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s