Die „weibliche“ Variante …

Hallo Ihr Lieben,

wie gestern versprochen, zeige ich euch heute die Mädchen-Geburtskarte die ich mit dem Set „Für´s Baby“ gestaltet habe. Voilá:

Auch hier wieder ein Stück Designerpapier aus meiner Restekiste in Kombination mit Rosenrot. Den Kinderwagen habe ich auch wieder in schwarz gestempelt und dann mit den Markern coloriert. Als i-Tüpfelchen noch ein Glitzersteinchen für den Prinzessinnen-Touch 🙂

Und, welche Karte gefällt nun besser?

Kreative Grüße

Advertisements

3 Gedanken zu “Die „weibliche“ Variante …

  1. mir gefällt Deine Mädelkarte besser…sind eher meine Farben…liegt vll. daran, dass ich selbst 2 Jungs habe.
    Dir und Deiner Süßen ein schönes Wochenende, GLG MSBine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s