Sternenfunkeln und der Mond …

Hallo Ihr Lieben,

heute kam mein jüngstes Patenkind samt Familie zu Besuch, schaut mal was meine Tochter schönes geschenkt bekommen hat:

Selbstgemacht – und mit den vielen „A´s“ im Namen meines Kindes habe ich sie wohl in arge Bedrängnis gebracht … Sorry !!! 😉 Wird mir bei dem ein oder anderen Scrap-Layout sicher auch noch mal so gehen, aber ich hätte – auch wenn ich vorher drüber nachgedacht hätte – auch keinen anderen Namen gewählt 🙂

Jetzt muss ich im Kinderzimmer nur noch einen Platz zum Aufhängen finden, an dem eine Steckdose in der Nähe ist. Warum hat man früher bei Bauten eigentlich so an diesen gespart? OK, früher hatte man eben auch nicht soooo viele Elektrogeräte, aber heutzutage sind in älteren Wohnungen echt Steckdosen irgendwie Mangelware 😦

Euch allen noch eine schöne restliche Woche.

Liebe Grüße und bis bald

Advertisements

2 Gedanken zu “Sternenfunkeln und der Mond …

  1. Oh ist die schöööööööööön! Wozu gibt es Verängerungskabel und Mehrfachsteckdosen?
    Daran kann es nicht scheitern das du einen schönen Platz findest in eurer neuen Wohnung
    LG Helga

  2. Irgendwie war mir Dein Blog in letzter Zeit dadurch gegangen. Umso schöner finde ich es jetzt die Babybilder zu sehen. Ich wünsche Dir und Deiner „Kleinen“ alles Gute und viel Kraft beim Umzug und in der Babyphase! Ich habe festgestellt, so oft verscrappt man den Namen nicht das passt dann schon mit den A’s und der Name ist sehr schön! Ich komm jetzt wieder öfters, ich liebe Babyfotos und Deine ist echt ’ne ganz süße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s